Saalhausen, Lennestadt Sauerland





Saalhauser Bote / Heimatstube Saalhausen
redaktion@saalhauser-bote.de
Haupt Menu: [Startseite] [Saalhauser Bote] [In Saalhausen zu finden] [Bildergalerien/Routen] [Links] [Kontakt/Impressum]
 09.08.2020
Neue Ausgaben
Archiv
Zum Artikel
Saalhauser Bote Nr. 20, 1/2007
Zurück Inhalt Vor

Team des Saalhauser Boten gratuliert

Friedrich Bischoff wurde 70 Jahre

Unser Mitarbeiter Friedrich Bischoff feierte am 09.03.2007 seinen 70. Geburtstag. Wir vom Team des Saalhauser Boten gratulieren Herrn Bischoff sehr herzlich und wünschen ihm alles erdenklich Gute und gleichzeitig danken wir ihm für seine schönen Geschichten aus seiner Kinder- und Jugendzeit in Saalhausen.

Ihnen, liebe Leserinnen und Leser, ist sicher in Erinnerung, dass es Herrn Bischoff während der Kriegswirren mit seiner Mutter und seinen Geschwistern von Bochum nach Saalhausen verschlagen hat und dass er jetzt wieder in seiner Heimatstadt Bochum wohnt.

Ich denke, wir sagen ihm und seiner Familie auch in Ihrem Namen ein herzliches Glückauf!

F.W. Gniffke

Ein weiterer Dank der Redaktion geht an Herrn Alfred Grobbel, Kickenbach, für die Überlassung von Fotos und Dias von Saalhausen.

Ewald Büngener, Meisterschüler im Atelier Marzotti.

Wir konnten Klaus Dommes aus Kickenbach gewinnen, über den Bildhauer, dessen Familie bei Josefa Berens-Totenohl lebte und von ihr unterstützt wurde, in unserem Boten zu berichten. Klaus Dommes wird uns seine umfangreichen Recherchen mit Text und Bildbeiträge n für unseren nächsten Boten zur Verfügung stellen.


Zurück Inhalt Vor

Diese Seite ist NICHT für einen speziellen Browser optimiert worden.

© 2004-2020 Heimatstube Saalhausen e.V., redaktion@saalhauser-bote.de