Saalhausen, Lennestadt Sauerland





Saalhauser Bote / Heimatstube Saalhausen
redaktion@saalhauser-bote.de
Haupt Menu: [Startseite] [Saalhauser Bote] [In Saalhausen zu finden] [Bildergalerien/Routen] [Links] [Kontakt/Impressum]
 09.08.2020
Neue Ausgaben
Archiv
Zum Artikel
Saalhauser Bote Nr. 20, 1/2007
Zurück Inhalt Vor

Leserbriefe

Herr Manfred Hammes Schöne Aussicht 16 65597 Hünfelden

schreibt an Benno Rameil folgenden Brief:

Lieber Benno, nachdem ich nun schon seit einigen Jahren regelmäßig den Saalhauser Boten erhalte, wird es endlich Zeit, dass ich mich einigermaßen angemessen an den Kosten beteilige. Ich möchte daher ab diesem Jahr mit einem Beitrag von jährlich € 25,00 Mitglied im Verein Heimatstube Saalhausen e.V. werden. Zu der ausgezeichneten Redaktionsarbeit möchte ich Euch auf diesem Wege ganz herzlich gratulieren. Ich freue mich immer wenn ich ein neues Heft erhalte werden doch viele Ereignisse auch aus meiner Kindheit und Jugendzeit beleuchtet, die mir noch lebhaft in Erinnerung sind. Auch die Erinnerung an viele Mitbürger wird oft wieder wachgerufen.









Für den Fall, dass Ihr einmal Flaute in Eurer Redaktion habt, füge ich Euch Bilder bei, als ich in Juni 1946 Schützenkönig im Kindergarten war und ich vor unserer Wohnung in Müllers Villa abgeholt wurde- Auf dem Bock sitzt meiner Kenntnis nach Willers Ernst, die Namen der Mädels in meinem Hofstaat sind mir leider nicht mehr geläufig; jedenfalls war eine sehr ansprechende Publikumszahl anwesend. Dann ging es zu Schütten um meine Königin Ellen Schwunk abzuholen. Sehen wir nicht königlich aus; mit Prinz Charles aus England könnten wir sicher mithalten. Letztlich noch ein Bild mit meiner Oma Elise (geb. Rameil vom Totenohl) und meinem Opa Karl Maiworm . Lieber Benno, ich hoffe, dass Du und Deine Familie wohlauf seid und wir uns im Sommer bei unserem nächsten angedachten Aufenthalt in Saalhausen wiedersehen werden. Mit herzlichem Gruß (Unterschrift)

Anmerkung der Redaktion: 1. Wir freuen uns über das Lob an die Redaktion. 2. Wir haben zwar keine Flaute, möchten aber unseren Lesern gerne die Bilder von Herrn Hammes zeigen, die vor gut 60 Jahren aufgenommen wurden. 3. Wir begrüßen auch auf diesem Wege Herrn Hammes als neues Mitglied und somit als Förderer des Saalhauser Boten, so wie wir auch alle anderen Neumitglieder herzlich begrüßen.


Zurück Inhalt Vor

Diese Seite ist NICHT für einen speziellen Browser optimiert worden.

© 2004-2020 Heimatstube Saalhausen e.V., redaktion@saalhauser-bote.de