Saalhausen, Lennestadt Sauerland





Saalhauser Bote / Heimatstube Saalhausen
redaktion@saalhauser-bote.de
Haupt Menu: [Startseite] [Saalhauser Bote] [In Saalhausen zu finden] [Bildergalerien/Routen] [Links] [Kontakt/Impressum]
 17.05.2021
Neue Ausgaben
Archiv
Kalender
Zum Artikel
Saalhauser Bote Nr. 32, 1/2013
Zurück Inhalt Vor

Neuer Straßenname in Saalhausen

von Heinrich Würde

Der Rat der Stadt Lennestadt hat beschlossen: die Reiherstraße soll den Namen „Paul-Schmidt– Straße” erhalten. Mit dieser Nachricht überraschte Bürgermeister Stefan Hundt bei der 50-Jahrfeier der Firma Tracto-Technik den Firmeninhaber Wolfgang Schmidt.

In seiner Grußbotschaft zum Firmenjubiläum sagte der Bürgermeister: „Paul Schmidt hat nicht nur die Firma Tracto-Technik gegründet, er hat in seiner Zeit den ganzen Ort Saalhausen mitgestaltet. Er war Vorsitzender des Sportvereins. Präsident der Karnevalsgesellschaft, Mitglied im Gemeinde- und später Stadtrat, Mitgestalter der Aktion ‚Unser Dorf soll schöner werden‘ und am Bau des Kur – und Bürgerhauses beteiligt”.



Um an Paul Schmidt zu erinnern, wird die Reiherstraße in Paul -Schmidt – Straße umbenannt. In der 2. Januarwoche 2013 wurde das neue Straßenschild aufgestellt. Mitarbeiter der Tracto-Technik fertigten mit einem Grundomat 130, ein Produkt ihrer Firma, (im Volksmund Erdrakete genannt), ein Loch mit einer Tiefe von 85 cm zur Aufnahme der Schildhalterung. Zur Stabilität wurde der Hohlraum im Erdreich noch mit Beton ausgegossen.



Das neue Straßenschild trägt den Namen Paul-Schmidt-Straße, darunter den Schriftzug „Gründer der Firma Tracto-Technik”.


Zurück Inhalt Vor

Diese Seite ist NICHT für einen speziellen Browser optimiert worden.

© 2004-2020 Heimatstube Saalhausen e.V., redaktion@saalhauser-bote.de