Saalhausen, Lennestadt Sauerland





Saalhauser Bote / Heimatstube Saalhausen
redaktion@saalhauser-bote.de
Haupt Menu: [Startseite] [Saalhauser Bote] [In Saalhausen zu finden] [Bildergalerien/Routen] [Links] [Kontakt/Impressum]
 09.08.2020
Neue Ausgaben
Archiv
Zum Artikel
Saalhauser Bote Nr. 37, 2/2015
Zurück Inhalt Vor

Nachlese: Messe am Heiligen Born (am Sonntag, dem 28.06.2015, 11:00 Uhr)

Von F.W. Gniffke

Am Sonntag, dem 28.06.2015, fand unter Regie des Förderkreises für Gesundheit und Freizeitgestaltung Saalhausen wie alljährlich der Waldgottesdienst am Heiligen Born statt. Geleitet wurde er wieder von Pater Bernhard Trilling und Pfarrer Dr. Jörg Ettemeyer. In seiner Ansprache ging Pfarrer Ettemeyer, anknüpfend an das Bibelwort: "Wer von Euch ohne Sünde ist, der werfe den ersten Stein", auf die Verunglimpfungen und Gefahren durch die modernen Medien ein.



Wir baten Pfarrer Dr. Jörg Ettemeyer um das Konzept seiner Ansprache. Wir veröffentlichen seinen Text hier in Auszügen. Den gesamten Text lesen Sie unter www.saalhauser-bote.de Herrlicher Sonnenschein, Gesang mit der Volksliedergruppe Hundem -Lennetal, im Anschluss ein Frühschoppen mit Essen und kühlen Getränken. Es stimmte alles am Hl. Born!




Zurück Inhalt Vor

Diese Seite ist NICHT für einen speziellen Browser optimiert worden.

© 2004-2020 Heimatstube Saalhausen e.V., redaktion@saalhauser-bote.de